Die omegaunion setzt sich für den Tierschutz im Rahmen wirtschaftlicher Missstände ein. An Protestaktionen gegen Massentiertransporte nehmen wir regelmäßig teil. Aber darüber hinaus setzen wir uns auch dafür ein, dass solche Transporte zukünftig eingeschränkt werden. 

Auch im Rahmen des alltäglichen Lebens setzen wir uns für den Schutz von Tieren ein. Sei es bei der Minderversorgung von Nutztieren oder Tierquälerei im Umfeld von Züchtern oder Privathaltern. Wir unterstützen regelmäßig Tierschutzorganisationen mit Futterspenden und Patenschaften. Tiere sind ein Teil unserer Gesellschaft und haben ebenso das Recht auf Schutz, Fürsorge und Unterstützung. Denn Tiere sind auf uns angewiesen.